Parkbank aus Beton

Bei Beton handelt es sich um ein extrem robustes und festes Material. Somit kann man aus Beton langlebige Produkte herstellen. Aus diesem Grund kommt Beton für die Außenanlagen vielfach zum Einsatz und zur Anwendung. Dazu gehört auch die Parkbank aus Beton. Eine Parkbank aus Beton widersteht auch allen Belastungen und starken Witterungseinflüssen im Herbst und Winter.

Bänke aus Beton sind gute Gestaltungsgegenstände für eine Stadt im Außenbereich

ovale-sitzbank-mit-bambus-elementen-p1

Solche Bänke sind robust und stabil. Zusätzlich sind solche Bänke eher schlicht gestaltet, so dass man diese Ausführungen in den Außenbereichen einer Staden unauffällig einfügen kann. Dabei haben die Stadtplaner, egal ob als Sitzgruppe oder einzeln platziert, einen großen Gestaltungsspielraum. Diese Bänke sind in der Regel, entweder betongrau oder weiß und sind mit oder ohne einer Lehne zum Anlehnen ausgestattet.

Betonparkbänke sind robust und pflegeleicht

Bedingt durch ihr Gewicht und aufgrund der robusten Bauform werden solche Parkbänke teilweise auch freistehend aufgestellt. Dabei ist eine Befestigung nicht erforderlich. Die Produkte werden vom Hersteller entweder komplett montiert oder zur einfachen Selbstmontage zur Verfügung gestellt. Wenn solche Parkbänke dann aufgestellt sind, ist eine Pflege oder Wartung aufgrund der vorhandenen Materialbeschaffenheit nicht erforderlich. Somit handelt es sich bei Betonparkbänken um pflegeleichte sowie robuste Produkte, die sich in jedes Stadtbild einfügen lassen.

Leave a Reply